Förderer des LJO Hamburg

Bild: ©www.anjamenzel.de

Wir über uns

Der Verein Förderer des Landesjugendorchesters Hamburg e.V. hat sich 2019 mit dem Ziel gegründet, das Landesjugendorchester der Freien und Hansestadt Hamburg (LJO Hamburg) direkt zu unterstützen.

Das Landesjugendorchester ist in der musikalisch-kulturellen Jugendbildung der Hansestadt seit über fünfzig Jahren das „Leuchtturmprojekt“. Das seit seiner Gründung 1968 weitreichend selbstverwaltete LJO hat in der Vergangenheit vielen jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, eigenverantwortliches Engagement und gemeinsames Musizieren auf höchstem Niveau miteinander zu verbinden. Das ganzjährig arbeitende Orchester fördert in dieser wohl einmaligen Verbindung nicht nur musikalisches Können, sondern auch soziales Miteinander, gelebtes Demokratieverständnis und Verantwortungsbewusstsein. Diese Werte haben gerade in den Umbrüchen und Wandlungen der heutigen Zeit eine besondere gesamtgesellschaftliche Relevanz. Daher sieht es der Verein als seine vorrangige Aufgabe an, die jungen Musiker/innen in ihrer musikalischen Entwicklung und Entfaltung ihres persönlichen Potentials bestmöglich zu unterstützen.

Der Verein möchte mit seiner Unterstützung dazu beitragen, die klassische Musiktradition auch im Jugendbereich auf höchstem Niveau lebendig zu halten und fortzuführen.

Um den herausragenden Fähigkeiten der jungen Musiker/innen gerecht zu werden, bedarf es auch einer weitreichenden materiellen Förderung, z.B. durch die Übernahme von Kosten zur Beschaffung von Instrumenten und Zubehör als auch Reparatur- und Wartungskosten. Ein besonderes Anliegen ist die Unterstützung von Reisen und Projekten, wie z.B. Konzertreisen ins Ausland und Probenwochen in den Ferien.

Über die materielle Förderung hinausgehend fungiert der Verein als Bindeglied zwischen ehemaligen und aktiven Mitspielern. So geben wir ehemaligen Orchestermitgliedern die Möglichkeit, auch nach dem aktiven Mitspielen weiterhin im engen Kontakt mit dem LJO zu bleiben und dies auf vielfältige Weise zu unterstützen.

Wir wollen mit unserer Förderung dazu beitragen, dass das LJO auch in der Zukunft jungen Musiker/Innen in vollem Umfang offen stehen, seinem kulturellen Auftrag in vollem Umfang gerecht werden und damit weiterhin in der Hamburger Kulturlandschaft fest verwurzelt bleiben kann.

So unterstützen Sie das LJO

Sie können das Orchester auf vielfältige Weise unterstützen:

  • Mitgliedschaft im Förderverein: Sie können mit einem Mindestbeitrag von 25€ jährlich (10€ Schüler/innen, Studierende, Auszubildende) dem Förderverein beitreten und das LJO so finanziell und ideell unterstützen. Setzen Sie sich dazu mit uns direkt in Verbindung: info[at]foerderverein-ljo-hh.de
  • Projektgebundene Förderung: Das LJO unternimmt regelmäßig Auslandsreisen und nimmt in verschiedenen Formationen an Sonderprojekten teil.
  • Einmalige Geldspenden: Sie können über einmalige Geldspenden an den Förderverein das LJO direkt unterstützen.
  • Regelmäßige Geldspenden: Sie können auch durch regelmäßige Geldspenden das LJO unterstützen. Ziehen Sie dazu ggf. auch eine Mitgliedschaft im Förderverein in Betracht. Auch eine korporative Mitgliedschaft ist möglich.
  • Sachspenden: Instrumente, Noten etc.

Unsere letzten Projekte

Diverse Schlägel

Dringend benötigte Schlägel für Triangel, große Trommel und Tam Tam.

Sommer 2019

Kleine Trommel

Die kaputte kleine Trommel des LJO Hamburg wurde ersetzt.

Sommer 2019

Beckenständer

Das LJO Hamburg besitzt jetzt einen wunderbaren Beckenständer.

Sommer 2019